Monogamie ist keine Lösung?

26 05 2007

der Slogan, mit dem Julia Seeliger offensichtlich berühmt wurde (naja – hab davon auch erst später gelesen) und welchen die grüne Jugend der Kampagne der „jungen“ CSU entgegensetzte, welche ein Festhalten am „traditionellen Familienbild“ forderte, ist jetzt auch in T-Shirt-Form zu haben. die Ankündigung dazu findet man hier.

warum aber überhaupt diese ganze Kampagne? warum ist Monogamie keine Lösung? nun – ich persönlich hätte „Monogamie ist EINE Lösung“ besser gefunden. wobei die Betonung auf „eine“ liegen müsste um zu verdeutlichen, dass es sich eben nur um „eine“ und nicht um die „einzige“ oder gar „die“ Lösung handelt. allerdings lässt sich das halt schwer unmissverständlich ausdrücken – daher steh ich schon hinter dem „keine Lösung“. aber warum?

ja – das traditionelle Familienbild mit Vater-Mutter-Kind, dessen Erhalt die „junge“ CSU forderte und das doch stark vom christlichen Verständnis der Familie geprägt ist, hat vielleicht nicht generell ausgedient – aber es beschreibt nicht mehr das ganze Bild heutigen Lebens. Partner für ein ganzes Leben sind nicht mehr gängig – vielmehr spricht man von Lebensabschnitts-Gefährten. hinzu kommt, dass gänzlich andere (alternative) Lebensgemeinschaften und -konzepte gelebt werden: gleichgeschlechtliche Partnerschaften, offene Partnerschaften, Partnerschaften mit mehr als zwei „Teilnehmern“ und andere. und diese sind nicht mehr oder weniger Familie, bedürfen nicht mehr oder weniger Förderung und sollten – nein – müssten rechtlich endlich gleichgestellt werden mit den „traditionellen“ Ehen. und genau das ist es, was die grüne Jugend in ihrer Kampagne fordert. und was auch ich mir wünsche.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: